Berufsanerkennung (85.90.0.01)

Wenn Sie einen Standort wählen, werden Ihnen ggf. die Kontaktdaten des zuständigen Einheitlichen Ansprechpartners und der zuständigen Stelle sowie lokal gültige Informationen angezeigt.

Die folgenden Formalitäten werden von zuständigen Stellen erbracht und können ggf. auch über den Einheitlichen Ansprechpartner abgewickelt werden. Bitte legen Sie den Standort über Auswahl ändern fest. Wenn Sie "Zum zuständigen Einheitlichen Ansprechpartner für ..." klicken (soweit vorhanden), werden Ihnen die Kontaktdaten des zuständigen Einheitlichen Ansprechpartners angezeigt. Die Kontaktdaten der zuständigen Stelle(n) werden Ihnen bei Aufruf der Formalität angezeigt.

Formalitäten zur Berufsanerkennung

Formalitäten zur Berufsanerkennung

Berufliche Anerkennung bedeutet die Bewertung und – bei positiver Entscheidung – die Bestätigung der Gleichwertigkeit eines ausländischen Berufsabschlusses mit einem deutschen Abschluss. In einem gesetzlich geregelten Verfahren wird geprüft, ob Ihre Ausbildung mit einer vergleichbaren deutschen Ausbildung gleichwertig ist und ob eine berufliche Anerkennung ausgesprochen werden kann.

  • Berufsanerkennung; Beantragung

    Wenn Sie einen beruflichen Abschluss im Ausland erworben haben und in Bayern in Ihrem Beruf arbeiten möchten, dann können oder müssen Sie Ihren ausländischen Abschluss anerkennen lassen.

Kennzeichen und Schlüsselbegriffe der Dienstleistung

Stichworte

  • Anerkennung der Hochschulzugangsberechtigung
  • Anerkennung für das Führen der Berufsbezeichnung
  • Anerkennung für die Ausübung des Berufs
  • Ausländische Qualifikation
  • Berufliche Anerkennung
  • Berufsanerkennung in Deutschland
  • Berufsanerkennungsrichtlinie
  • Berufszugang mit ausländischen Qualifikationen
  • Diplomanerkennung
  • Nicht reglementierter Beruf
  • Reglementierter Beruf
  • Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen