Hotels (excl. hotels providing bed and breakfast only) (55.10.1.00)

If you select a location, the contact details of the responsible Point of Single Contact and the responsible authority as well as locally valid information will be displayed.

The following formalities are performed by responsible authorities and can also be handled via the Point of Single Contact if necessary. Please specify the location via Change selection. If you choose "To the responsible Point of Single Contact for ..." (if available), the contact details of the responsible Point of Single Contact are displayed. The contact details of the competent authority/-ies are displayed after choosing the formality.

Formalities according to the Services Directive

Formalities according to the Services Directive

For taking-up and pursuit of a service the follwoing specific service-related formalities (authorisations and notifications) must always be obeyed:

Other service-related formalities

Other service-related formalities

For taking-up and pursuit of a service the following service-related formalities, which CANNOT be processed through the Point of Single Contact, must be obeyed:

Formalities relating to the place of business

Formalities relating to the place of business

In addition to the requirements related to a specific service there are authorisations and/or notification obligations in other legal areas regarding the place of business which CANNOT be processed through the Point of Single Contact.

Requirements particularly in the areas of construction law, public road legislation, imission control law, water and waste law, listed building regulations and forest law should be taken into account.

Formalities relating to the employment of workers

Formalities relating to the employment of workers

If you would like to hire an employee you need to proceed with the following steps. These formalities CANNOT be processed through the Point of Single Contact.

If the employment is terminated you also have to inform the authorities where the employee has been registered.

  • Betriebsnummer; Beantragung

    Bei Einstellung des ersten Beschäftigten (450-Euro-Kräfte, sozialversicherungspflichtige Beschäftigte, Auszubildende) ist eine Betriebsnummer beim Betriebsnummernservice der Bundesagentur für Arbeit zu beantragen. Die Betriebsnummer wird unter anderem für die monatlichen Abrechnungen der Sozialbeiträge benötigt.

  • Unfallversicherung; Anmeldung durch den Arbeitgeber

    Wenn Sie erstmalig Beschäftigte einstellen, müssen Sie dies binnen einer Woche bei dem für Ihr Unternehmen zuständigen gesetzlichen Unfallversicherungsträger melden.

  • Sozialversicherung; Anmeldung von Arbeitnehmern

    Pflichtversicherte Arbeitnehmer in der gesetzlichen Sozialversicherung müssen der zuständigen Krankenkasse als Einzugsstelle gemeldet werden.

  • Lohnsteuer; Anmeldung durch den Arbeitgeber

    Der Arbeitgeber hat die Lohnsteuer einzubehalten und abzuführen.

  • Entsendung von Arbeitnehmern nach Deutschland; Anmeldung und sonstige Pflichten

    Bei der Entsendung von Arbeitnehmern/Arbeitnehmerinnen nach Deutschland ist das Arbeitnehmer-Entsendegesetz zu beachten. Dieses Gesetz verpflichtet sowohl Arbeitgeber mit Sitz in Deutschland als auch Arbeitgeber mit Sitz im Ausland, die Arbeitnehmer/innen in Deutschland beschäftigen, zur Einhaltung gesetzlicher und in bestimmten Branchen tarifvertraglich geregelter Arbeitsbedingungen. Daneben treffen die Arbeitgeber weitere Pflichten.

  • Ausgleichsabgabe; Bezahlung

    Arbeitgeber sind verpflichtet, in bestimmtem Umfang Arbeitsplätze mit schwerbehinderten oder gleichgestellten Menschen zu besetzen. Für jeden nicht besetzten Pflichtplatz muss eine Ausgleichsabgabe gezahlt werden.

Tax related formalities

Tax related formalities

For taking-up and pursuit of a service please also consider the following tax related formalities which CANNOT be processed through the Point of Single Contact:

  • Freiberufliche Tätigkeit; Anzeige der Betriebseröffnung

    Die Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit ist dem zuständigen Finanzamt unmittelbar formlos anzuzeigen. Über die Anmeldung eines Gewerbebetriebs wird das zuständige Finanzamt durch die jeweilige Gemeinde unterrichtet.

    Zusätzlich müssen Sie dem Finanzamt weitere Auskünfte über die für die Besteuerung erheblichen rechtlichen und tatsächlichen Verhältnisse erteilen; hierfür stellt das Finanzamt entsprechende "Fragebögen zur steuerlichen Erfassung" zur Verfügung.

Personal formalities

Personal formalities

We would also like to inform you about the following personal formalities which CANNOT be processed through the Point of Single Contact:

  • Wohnsitz; Anmeldung

    Bei Bezug einer Wohnung müssen Sie sich innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Meldebehörde (Gemeinde oder Stadt) anmelden.

  • Nationales Visum; Beantragung und Verlängerung

    Für die Einreise zu längerfristigen Aufenthalten (über 90 Tagen) oder Aufenthalten, die zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit führen, benötigen visumpflichtige Ausländer ein nationales Visum. Es wird in der Regel befristet, in bestimmten Fällen bis zu einem Jahr erteilt. Abhängig vom Aufenthaltszweck ist im Regelfall nach der Einreise ein inländischer Aufenthaltstitel bei der örtlich zuständigen Ausländerbehörde zu beantragen.

  • Ausländer; Informationen zur Erwerbstätigkeit

    This formality description is currently being revised.

Characteristics and key concepts of the service

This service includes the mostly short-term accommodation of guests (by the day or week). It also includes accommodation in furnished rentals such as guest rooms and apartments. The units classified hereunder offer daily making-up of the beds and cleaning of the rooms, and in addition to the guestrooms also offer a restaurant accessible to passers-by as well as a series of additional services such as the provision of parking spaces, dry cleaning, swimming pools, gyms and recreational facilities, meeting and conference rooms.This service includes the accommodation in:

  • Hotels
  • Resort hotels
  • Suite and apartment hotels
  • Motels

Keywords

  • Autobahnhotels
  • Beherbergungsbetriebe (gehobene Klasse) mit öffentlich zugänglichem Restaurant sowie Nebenräumen und Zusatzangeboten (Sauna
  • Beherbergungsstätten
  • Beherbergungsstätten (Hotels)
  • Boardinghouses
  • Bungalow-Hotels
  • Flughafenhotels
  • Gastgewerbe (Hotels)
  • Hotellerie (Hotels)
  • Hotels
  • Kurhotels, als Hotels betrieben
  • Motels, als Hotels betrieben
  • Schiffe, als Hotels betrieben
  • Schönheitsfarmen, als Hotels betrieben
  • Schwimmbad etc.); Nebenraum