Personal - An- und Abmeldung von Beschäftigten

Falls Sie Personal beschäftigen, müssen Sie es an- und abmelden, z. B. bei der Sozialversicherung.

Formalitäten

Hier finden Sie Informationen zu Formalitäten im Zusammenhang mit diesem Thema:

  • Betriebsnummer; Beantragung

    Bei Einstellung des ersten Beschäftigten (450-Euro-Kräfte, sozialversicherungspflichtige Beschäftigte, Auszubildende) ist eine Betriebsnummer beim Betriebsnummernservice der Bundesagentur für Arbeit zu beantragen. Die Betriebsnummer wird unter anderem für die monatlichen Abrechnungen der Sozialbeiträge benötigt.

  • Schwarzarbeit; Bekämpfung

    Schwarzarbeit verzerrt den Wettbewerb, gefährdet die Existenz kleiner und mittlerer Unternehmen und vernichtet Arbeitsplätze. Die öffentlichen Kassen erleiden erhebliche Einbußen an Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen.

  • Sozialversicherung; Anmeldung von Arbeitnehmern
    Pflichtversicherte Arbeitnehmer in der gesetzlichen Sozialversicherung müssen der zuständigen Krankenkasse als Einzugsstelle gemeldet werden.
  • Unfallversicherung; Anmeldung durch den Arbeitgeber
    Wenn Sie erstmalig Beschäftigte einstellen, müssen Sie dies binnen einer Woche bei dem für Ihr Unternehmen zuständigen gesetzlichen Unfallversicherungsträger melden.

Weitere Informationen in diesem Kontext

Dienstleistungen

Informationen für Dienstleistungserbringer